Anschubstipendien des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft

Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt zwei einjährige Anschubstipendium über CHF 30 000.– aus (Laufzeit: 01.10.2021–30.09.2022, in zwei Tranchen, mit Evaluati on). Der Antritt des Stipendiums erfolgt zum 1. Oktober 2021. Durch das Anschubstipendium soll ein Beitrag an die Lebenshaltungskosten während der Ausarbeitungsphase eines literaturwissenschaftlichen Dissertationsprojekts geleistet werden. Erwünscht sind Dissertationsvorhaben an der Schnittstelle zu den Basis- und Profilbereichen des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft. Wir bitten alle Bewerberinnen und Bewerber, vor einer allfälligen Bewerbung Kontakt mit möglichen Betreuerinnen oder Betreuern aufzunehmen und entsprechende Orientierungsgespräche zu führen.

Ihre Aufgaben

Ziel der Anschubfinanzierung ist es, den Stipendiatinnen und Stipendiaten zu ermöglichen, innerhalb des ersten halben Jahres ein konkurrenzfähiges Gesuch für Stipendien oder für eine Projektanstellung auszuarbeiten und an der entsprechenden Stelle einzureichen, um nach einem weiteren halben Jahr die Dissertation im Rahmen einer Drittmittelförderung weiterführen zu können.

Ihr Profil

Erwartet wird eine hohe Motivation, sich als aktives Mitglied in das Doktoratsprogramm Literaturwissen-schaft einzubringen und ein eigenständiges, mehrjähriges Forschungsprojekt durchzuführen. Die Stipendien richten sich an Studierende, die über einen Masterabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss in einem oder mehreren philologischen Fächern verfügen und die im Rahmen eines im Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft vertretenen Forschungsschwerpunkt promovieren möchten:
https://dslw.philhist.unibas.ch/de/forschungsprofil/

Für die Bewerbung und die Zulassung zum Doktorat ist ein Notendurchschnitt des Masterabschlusses von mindestens 5.0 im Schweizer System erforderlich, auf ein Zehntel gerundet (das entspricht Note 2.5 im deutschen System). Für andere Benotungssysteme beachten Sie unser Merkblatt zu den Anschubstipendien unter https://dslw.philhist.unibas.ch/de/stipendien/ .

Bewerbung / Kontakt

Bewerbungsschluss: 14. März 2021

Folgende Unterlagen sind in elektronischer Form (gesammelt in einem PDF) an den Koordinator des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft, Dr. Dr. Christian Hänggi ( dok-lit@unibas.ch ), zu senden:
www.unibas.ch


Noin työnantaja

Yritys

University of Basel

Paikat


Hae työpaikkaa


Työnantajan muut ilmoitukset

PhD Opportunity in Biomedical Ethics Family Building Advance parental ageBECH project

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-02-24

PhD Opportunity in Biomedical Ethics NRP-77 RESOURCE

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-02-25

NCCR SPIN Coordinator

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-02-11

Collections Manager / Curator for the Herbaria Basel

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-02-23

Personal Assistant 30%

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-03-03

Assistant in English Linguistics 60%

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-03-01

Start-Up Scholarships of the Graduate School of Social Sciences – G3S

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-01-18

Start-up Grants of the Doctoral Program in Literary Studies

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-01-18

Senior Scientist in Immunobiology (Cell Biology/Biochemistry)

University of Basel
Basel (Schweiz) Julkaistu: 2021-02-26